Drucken  
Gefüllte Peperoni
Zutaten:

4-8 Peperoni 
Füllung

200 g altes Brot
200 g Stangensellerie
100 g Coppa oder Schinken
15 schwarze Oliven
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 Bund Peterli, gehackt
einige Basilikumblätter, gehackt
75 g Parmesan
½ Tl Salz, Pfeffer
1 dl Rotweinessig
1 dl Bouillon

Zubereitung:

Peperoni Deckel wegschneiden, Kerne und weisse Häutchen entfernen.

Brotrinde raffeln, das innere zerpflücken, in eine Schüsel geben. Stangensellerie dazu hobeln. Coppa oder Schinken in Streifen schneiden und zugeben.
Oliven hacken, zugeben. Knoblauchzehen gepresst, Peterli gehackt, einige Basilikumblätter gehackt, Parmesan, ½ Tl Salz, Pfeffer, 1 dl Rotweinessig, ca. 1 dl Wasser und
2 EL Olivenöl, alles gut mischen, kneten und Peperoni damit füllen.
Butter in Pfanne wärmen und die gefüllten Peperoni ringsum ca. 15 Min. braten, Deckel ebenfalls mitbraten.
Bouillon beifügen und ca. 10 Min. zugedeckt dämpfen.

Zurück