Drucken  
Avocados-Salat mit Blätterteigstängeln - Grill
Zutaten:

Blätterteigstängel Zutaten
50 g Butter
50 g Butter in Stücken
100 g Mehl
1 Eigelb
10 frische Blättchen Salbei, fein gehackt


 Salat Zutaten für 4 Personen 


1 ausgereifte Avocado, Kern entfernen und in Würfel schneiden
6 kleine Tomaten, in Würfel schneiden
2 EL Pinienkernen
100 g Rucola
3 EL Olivenöl
1 ½ EL Balsamico-Essig
Zubereitung:

Teig auswallen und halbieren. Die eine Hälfte mit Eigelb bestreichen und mit Salbei bestreuen. Die zweite Blätterteighälfte darüber legen und leicht andrücken. Den Teig in 1,5 cm breite Streifen schneiden, aufdrehen und auf das mit Backpapier belegte Pizza- und Backblech legen. Kurz vor dem Backen nochmals alles mit Eigelb bepinseln.


Zubereitung auf dem Gaskugelgrill


Bei ca. 220 °C im vorgeheizten Grill ca. 15 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und auskühlen lassen.


Zubereitung


Die Pinienkernen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Tomaten in Würfel schneiden. Avocado- und Tomatenwürfel mischen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und unter die Tomaten-Avocado-Mischung heben. 


Teller mit einem Teil der Rucola-Blätter auslegen, den Rest kleinschneiden und unter den Salat mischen. Auf den Tellern verteilen und mit den Pinienkernen bestreuen. Mit einem Blätterteigstängel garnieren und servieren.


Tipp


Schnelle Version! LEISI QUICK Blätterteig viereckig aus dem Frischeregal. Anstelle von Salbei kann auch Thymian oder Rosmarin verwendet werden.


 


bei geschlossenem Deckel Pizza- Brotbackstein 10 Minuten

Zurück