Drucken  
Basler Zwiebelwähe
Zutaten:

Belag:
750 g Zwiebeln
100 g Speckwürfeli

Guss:
1 El Mehl
1 dl Milch
3 Eier
1.8 dl Halbrahm
1 Tl Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Ofen auf 200° vorheizen

Zwiebeln in Ringe schneiden. Zusammen mit den Speckwürfel glasig braten.

Den Teig auswahlen, das Wähenblech damit belegen und mit der Gabel einstechen.

Für den Guss das Mehl mit der Milch glatt rühren, Eier, Halbrahm und Gewürze beigeben und alles gut zerquirlen.

Zwiebeln und Speck auf dem Teigboden verteilen und den Guss darüber geben.

Die Wähe 25-35 Min. auf der untersten Rille backen.

Zurück